YuhLearn / Investieren

Sag mir, wer du bist und ich sag dir, was zu dir passt

Investieren kann echt Spass machen. Aber ähnlich wie beim Sport, musst du zuerst herausfinden, was zu dir passt. Du wirst ja kaum ein*e Olympia-Schwimmer*in, wenn du das Wasser nicht magst. Also gilt es, aus einer Vielzahl von Angeboten und Möglichkeiten dein bevorzugtes Anlageuniversum zu definieren. Aber welche Geldanlage passt denn nun zu dir?

Der Glückspilz

Hat dir dein Grossvater einen Superman-Comic ungefähr aus dem Jahr 1938 geschenkt? Dann musst du nicht mehr weiterlesen, denn du gehörst zu den Glückspilzen. 2014 wurde ein solcher Comic nämlich für rund 2.4 Millionen Euro verkauft. Es gibt noch mehr ähnliche Beispiele von Geldanlagen, welche eher glücklich zustande kamen. Falls du nicht zu den wenigen Glückspilzen gehörst, liefern wir dir folgend eine Übersicht, welche Investition zu dir passen könnte. Wähle das passende Angebot und starte entspannt, motiviert und erfolgreich in dein Finanzabenteuer.

Die Gewissenhaften

In Aktien zu investieren ist ein bisschen wie einen sicheren, langjährigen Job auszuführen. Es bleibt zwar das Risiko, dass immer etwas schiefgehen kann, aber es zählen vor allem das langfristige Denken, zuverlässige Leistungen und die Geduld langfristigen Planens. Wer diese Charakterzüge besitzt, gehört zu den Gewissenhaften. Dein Selbstcheck: bist du gut organisiert, zuverlässig, planst vorausschauend, arbeitest strukturiert und verfügst über Disziplin und Durchhaltevermögen? Dann ist diese Anlegestrategie wie für dich gemacht. Denn wer in Aktien investiert, sollte langfristig denken, weil dies die Risiken verringert, welche du ohnehin nicht magst. Alles was du tun musst (und gerne tust) ist, dich über das Umfeld deiner geplanten Investition zu informieren. Ist das Geld einmal angelegt, bleibt es idealerweise einige Zeit unangetastet und bringt langfristig einen Gewinn. Nicht vergessen: Gründliche Recherche und methodisches Vorgehen sind der Schlüssel zu deinem Erfolg!

Was zu dir passt

  • Investition in eine der über 200 ausgewählten Aktien auf Yuh
  • Investition in ETF mit minimalem Risiko und langfristigem Denken

Die Engagierten

Trending Themes sind eine sehr interessante und leidenschaftliche Art, zu investieren. Es setzt aber voraus, dass du dich für Trends und Themen interessierst und dich auch beim Investieren lieber für eine Herzensangelegenheit einsetzt, als nur an den schnellen, eigenen Profit zu denken. Wer sich engagiert, ist mit Begeisterung und Leidenschaft bei der Sache und hat ein grosses Interesse an Themen und Trends. Du willst dich mit deiner Investition identifizieren können und in etwas anlegen, dass für dich von Interesse ist? Zudem interessiert es dich, wie sich Trends entwickeln und welche davon in Zukunft durch die Decke schiessen werden? Dann empfehlen wir dir, ein Thema auszuwählen, welches dir wichtig ist und mit deiner Investition ein Zeichen zu setzen. Umso mehr, als die Möglichkeiten und Themen sehr attraktiv sind, das Risiko kalkulierbar ist und die Investition eher langfristig gedacht sein sollte. Verwirkliche dich mit einer Investition in einen Trend oder ein Thema das zu dir passt!

Was zu dir passt

  • Trending Themes – ein Thema deiner Wahl wie Vegetarismus, Cannabis, LGBT+ etc.
  • Nachhaltiges Investieren in Produkte mit hohem ESG-Score

Die Nachhaltigen

Machst du dir ernsthafte Gedanken über die Zukunft unseres Planeten und möchtest dein Geld nachhaltig investieren? Dann empfehlen wir dir eine Investition in ein Finanzprodukt mit einem guten ESG-Score. ESG steht für Environmental, Social and Governance, also Umwelt, Soziales und gute Unternehmensführung und berücksichtigt ethische sowie nachhaltige Wertvorstellungen des Anlegers. Der kombinierte ESG-Score, den die Yuh-App anzeigt, dient dazu, für ein Unternehmen die relative Performance, Verpflichtung und Effektivität bei 10 Kernthemen (Emissionen, ökologische Produktinnovationen, Menschenrechte, Aktionäre usw.) auf Basis öffentlich berichteter Daten transparent und objektiv zu messen. In Zeiten, in welchen der Klimawandel sowie soziale und finanzielle Ungerechtigkeit die Themen beherrschen, werden die ESG-Kriterien sowohl für Firmen wie auch für Anleger immer wichtiger. Damit du mit gutem Gewissen investieren kannst und deine Anlagen nicht im Widerspruch stehen zu deinem Engagement für die Umwelt und eine gerechtere Welt. Nachhaltig investieren und damit die Welt ein kleines Stück besser machen, das passt.

Was zu dir passt

  • Nachhaltiges Investieren in Produkte mit hohem ESG-Score
  • Trending Themes – ein Thema aus dem Bereich Nachhaltigkeit wie Recycling, Grüner Wasserstoff oder Erde, Wind und Feuer

Die Praktischen

Willst du mit möglichst wenig Aufwand ein möglichst breites Portfolio mit möglichst geringem Risiko? Dann solltest du dich kurz mal mit ETF beschäftigen. Sie tönen vielleicht nicht sehr verlockend, diese drei Buchstaben, aber sie bedeuten eine ideale Investition für alle die praktisch denken, also für dich. Denn ETF eignen sich grundsätzlich für alle, die sich vorstellen können, langfristig – also über mindestens 10 Jahre – monatlich einen kleinen Betrag – so ungefähr ab 50 Franken – auf die Seite zu legen. Tönt doch toll, oder? Dazu kommt, dass ETF grundsätzlich nicht gefährlich sind. Sie sind letztlich zwar ein Kompromiss, der auch zur Volatilität neigen kann. Langfristig überwiegen jedoch eindeutig die Chancen. Vernünftig einsteigen – gross rauskommen!

Was zu dir passt

  • Investition in ETF, mit überschaubarem Risiko und langfristigen Renditen
  • Trending Themes – Alternative für ein diversifiziertes Portfolio

Visionäre und Risikofreudige

Paddelst du mit deinem Surfbrett gleich in 5 Meter hohe Wellen, ohne jemals vorher gesurft zu sein? Ist dir grundsätzlich alles zu langweilig, was deinen Adrenalinspiegel nicht augenblicklich in neue Sphären treibt? Probierst du liebend gern immer Neues aus, vor allem wenn es Nervenkitzel beinhaltet? Und glaubst du grundsätzlich, dass alles Neue ein grosses Potenzial bietet? Dann heissen wir dich herzlich willkommen im Universum der Kryptos. Eine fantastische Welt, welche die letzten Jahre die Finanzbranche auf den Kopf gestellt und revolutioniert hat. Vor allem aber auch eine Welt, welche einiges an Mut und Abenteuerlust erfordert. Denn Kryptos sind bekannt für ihre hohe Volatilität. Das heisst, das zwar hohe Gewinne in kurzer Zeit möglich sind (Bitcoin lässt grüssen), dass die Kurse aber eben auch schnell wieder fallen können (auch hier lässt Bitcoin grüssen). Dementsprechend gross sind das Risiko, der Nervenkitzel und die Adrenalinschübe. Also alles, was du so liebst.

Was zu dir passt

  • Eine Kryptowährung deiner Wahl
  • Die Jagd nach einem Comic aus dem Jahr 1938